Restaurant

„Von drauss´ von Fredenwalde komm ich her…“

Wir kochen uns durch das weihnachtliche Europa:

  1. Adventswochenende: Schweizer Weihnacht mit Chnöpfli und Rinderbraten und Kürbis
  2. Adventswochenende: Norwegische Weihnachtsküche mit Lammfleisch und gefülltem Kohlrabi
  3. Adventswochenende: polnisches Festessen mit handgemachten Piroggen
  4. Adventswochenende: Deutsches Weihnachtsessen mit Gans, Nussbraten, Klössen und Rotkraut

Weihnachtliche 3-Gänge-Menüs zum Liefern oder Abholen.

An den Adventswochenenden von Freitag bis Sonntag von 12 bis 20 Uhr.
Liefer- und Abholtermin vorher vereinbaren unter

Telefon: 039881 697195


Lieferpauschale: bis 10km 4€, bis 20km 6€, bis 30km 8€

Genaue Menüfolge immer ab Donnerstags auf dieser Seite oder telefonisch erfragbar.

Karte-MENÜ-27.12.-bis-29.12.-4

Öffungszeiten:

von Mai bis Dezember

Freitag bis Sonntag

ab 12 Uhr

bis am Abend die Letzten gehen

Wir empfehlen Ihnen, für das Abendessen einen Tisch im Voraus zu reservieren! Tel. 039887 / 69 71 95


Wir haben eine feste regionale Karte (siehe unten) mit u.a. Bratwurst, Fisch, Spiegelei, Wildkräutersalat, ausserdem gibt es immer selbstgemachtes Eis und frischen Kuchen.

Ausserdem kochen wir jedes Wochenende zum Mittag- und Abendessen ein 4-Gänge Menü aus frischen, regionalen und saisonalen Zutaten.

Die aktuelle Menükarte dieser Woche finden sie unter Aktuelles!

Karte-Standarts

In der Uckermark gibt es alles: Platz für glückliche Nutztiere, frisches Obst und Gemüse, wilde Kräuter, Felder für Getreide und Kartoffeln, Wälder für wilde Tiere und klare Seen für Fische. Und es gibt Menschen, die daraus tolle Sachen herstellen: Schnaps, Liköre, Brot, Fleisch, Marmelade, Honig, Saft, Tee, Käse, Wurst, Schinken, Eier, geräucherter Fisch und vieles mehr. Wir versuchen all diese Produkte zu finden, sie einzusammeln, sie weiter zu verarbeiten, neu zu kombinieren und mit gutem Gewissen der Kochkunst und des Ausschankes zu frönen.
Es gibt ein Wochenend-Menü mit mehreren Gängen (immer in einer vegetarischen und einer Fleisch-Version) und eine Karte mit regionalen Kleinigkeiten. Es gibt Eis und Kuchen. Es gibt alle möglichen Getränke, Bier vom Fass, Naturweine, Apfelmost, Apfelweine, Schnäpse und Liköre, Kaffee und Tee. Dazu gibt es immer eine Zeitung und freies Internet. Wir verstehen uns tagsüber als Ausflugslokal mit regionalem Essen und mittags und abends als Restaurant mit qualitativer hoher, moderner, saisonaler Küche.

Kommentare sind geschlossen.